Brecht ist täglich aktiv im Internet.

Einige bemerkenswerte Netzfunde sammeln wir hier, gefunden von Google Alert.

 

Um sich selbst kreisen 

neues deutschland

Das Theater Bremen wird mit dem Brecht-Stück »Der gute Mensch von Sezuan« in Augsburg gastieren (25.2.). Am 24. Februar sind wieder zahlreiche Konzerte an verschiedenen Orten bei der »Langen Brechtnacht« geplant. Das Brechtfestival findet 2018 zum zweiten Mal unter der Leitung des Berliner ...

 

Augsburger des Tages: Bertolt Brecht

Junge Welt

Augsburg veranstaltet jährlich ein »Brechtfestival«, um mit der Tatsache, dass Bertolt Brecht 1898 in der Stadt am Lech geboren wurde, den Tourismus anzukurbeln. Das war nicht immer so: Noch heute erzählt man sich, wie die Honoratioren der Stadt Brecht einmal mit einem Kranz ehren wollten – und ...

 

Brecht-Filme digitalisiert

neues deutschland

Rund 50 Filme befinden sich im Bertolt-Brecht-Archiv - eine einzigartige Sammlung aus der Zeit der 1920er bis 1970er Jahre, die private ...

 

Helene Weigel ist noch immer attraktiv

Mannheimer Morgen

Sie ist nicht nur für die Nachkriegsgeneration das Gesicht des Epischen Theaters geworden. Und genauso wenig ist das sachlich-schnoddrige Bertold-Brecht-Porträt des Malers Rudolf Schlichter ohne das Pendant der Helene Weigel zu denken. Doch lange galt ihr Bildnis als verschollen, bis es in ...

Im zweiten Jahr mit Brecht

Augsburger Allgemeine

Einer der prägenden Brecht-Sätze für die Ausgabe vom 23. Februar bis zum 4. März 2018 lautet: „Mich lähmt das Morgen und dies unverbindliche ...

Als Brecht frenetisch lachte

Augsburger Allgemeine

Hat Brecht gern gelacht? Und wenn ja, worüber? Solche Fragen lässt die Brecht-Philologie gemeinhin links liegen. Doch für Prof. Helmut Koopmann ...

Von Brecht bis Reese - Theater am Schiffbauerdamm wird 125

Ruhr Nachrichten

Berlin. Von Operette bis Drama. Von Max Reinhardt und Bertolt Brecht bis zu Claus Peymann und Oliver Reese. Das Theater am Schiffbauerdamm ...

Das ist Brechts Thema« 

Junge Welt

Heute hat Ihre Inszenierung von Brechts »Die Tage der Commune« in Berlin Premiere, wo das Stück seit den 70er Jahren nicht zu sehen war.

Comic

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dass sie etwas miteinander zu tun hatten, merkte erst mein hochgeschätzter Kollege Lorenz Jäger, der diese Entdeckung 1993 im „Brecht-Jahrbuch“ ...

Ernst im Spiel

neues deutschland

Brecht spielt, um anzugreifen, nicht um zu verteidigen. Ob er so am Ende das Spiel gewinnt, ist ihm egal. Schachspiel ist ihm Training fürs Leben, also ...

 

Denken in Extremen

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

In Berlin zeigt die Akademie der Künste eine Ausstellung über eine Freundschaft der besonderen Art. Bertolt Brecht und Walter Benjamin spielten ...

 

Da es so viele werden, löschen wir die älteren nach ein paar Tagen wieder.

5 Fragen an Steffen Thiemann zu Bertolt Brecht und Walter Benjamin als Kriminalautoren

Akademie der Künste

Im Herbst 1933 wollten Walter Benjamin und Bertolt Brecht einen Kriminalroman schreiben. Steffen Thiemann hat den in Brechts Nachlass ...

 

Affentheater

Süddeutsche.de

Der größte Dichter und der bedeutendste Kritiker: Die Berliner Akademie der Künste zeigt, was Walter Benjamin und Bertolt Brecht verband - und was ...

 

Als Brecht zur Zielscheibe der Kommunistenjäger wurde 

Deutschlandfunk Kultur

Oktober 1947 wurde Bertolt Brecht dort verhört. Er veralberte das gefürchtete Tribunal der McCarthy-Ära. Das Verhör wirkte wie Absurdes Theater.

 

Brechts Filmerbe in der Akademie der Künste

Akademie der Künste

Rund 50 Filme befinden sich im Bertolt-Brecht- Archiv – eine einzigartige Sammlung aus der Zeit zwischen den 1920er und 1970er Jahren, die private ...

 

Deutschstunde

Süddeutsche.de

Als Kämpfer für "denkendes Fernsehen" würdigt Heinrich Breloer mit Bertolt Brecht das nächste nationale Heiligtum. Für die ARD hat er einen ...

 

Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Siegener Zeitung

Mit «Der kaukasische Kreidekreis» eröffnete Brecht 1954 das Theater neu. Aber wir zeigen das Stück vor allem, weil es fragt: Wem gehört eigentlich ...

 

Neue Ausstellungsstücke im Brechthaus

a3kultur

Zu sehen sind Dokumente zu Frank Banholzer und Siegfried Weigl. Ein Beitrag von Michael Friedrichs. Es ist das Verdienst von Gerhard Gross, dem ...

 

Literarisches Fest zum Todestag

Augsburger Allgemeine

Kurz von Brechts Todestag am 14. August organisieren die Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus gemeinsam mit der Altstadtkneipe ...

 

Brechts Sohn hatte einen Wohltäter in Wien

Augsburger Allgemeine

Von Bertolt Brechts erstem Sohn, Frank Banholzer, am 30. Juli 1919 in Kimratshofen im Allgäu geboren, hieß es immer, er sei ungeliebt ...

 

Olympiareif

Süddeutsche.de

Seine Uraufführung erlebte Brecht nicht mehr. Bertolt Brecht schrieb "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" 1941 im finnischen Exil; uraufgeführt ...

 

"Brecht": Dreharbeiten laufen auf Hochtouren

Digitalfernsehen.de

Unter dem Arbeitstitel "Brecht" arbeitet das Erste derzeit gemeinsam mit Heinrich Breloer an einer Doku-Fiction über den berühmten Literaten Berthold ...

Breloer: Brecht hat Vorhang über persönliches Leben gesenkt - Allgemeine Zeitung

Das Erste: BRECHT - Halbzeit bei den Dreharbeiten zu Heinrich Breloers neuem Zweiteiler -

 

Könnt ihr mir mit dem kreativem schreiben helfen?

Gutefrage

Es geht um das Buch Mutter Courage von Bertolt Brecht. Situation: Katrin hat sich unbemerkt zum wagen geschlichen, etwas herausgenommen, ...

 

Theater Courage inszeniert Brechts „Flüchtlingsgespräche“.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Die „Flüchtlingsgespräche“ von Brecht im Theater Courage in Essen-Rüttenscheid. Es spielen Michael Hoch (links), Arnd Federspiel (Mitte) und Gabi ...

 

Was Moritz Rinke am Berliner Ensemble plant

Berliner Morgenpost

Wenn er das Berliner Ensemble betritt, dann kitzele ihm noch der Zigarrenqualm von Bertolt Brecht in der Nase. Und überall sehe er dort kleine ...